Oberliga

Oberliga (SKE V) - 2008/09 - heute

Deutschland

2018/19 (NO Süd)

16 Wappen

BSG Chemie Leipzig FSV 63 Luckenwalde FC International Leipzig FC Carl Zeiss Jena II Vogtländischer FC Plauen FC Eilenburg
BSG Chemie Leipzig FSV 63 Luckenwalde FC International Leipzig FC Carl Zeiss Jena II Vogtländischer FC Plauen FC Eilenburg
TV Askania Bernburg FC Einheit Rudolstadt VfB Krieschow VfL Halle 96 SG Union Sandersdorf BSG Wismut Gera
TV Askania Bernburg FC Einheit Rudolstadt VfB Krieschow VfL Halle 96 SG Union Sandersdorf BSG Wismut Gera
VfL Hohenstein-Ernstthal Ludwigsfelder FC FSV Wacker 90 Nordhausen II SV Blau-Weiß Zorbau
VfL Hohenstein-Ernstthal Ludwigsfelder FC FSV Wacker 90 Nordhausen II SV Blau-Weiß Zorbau






Fehler gefunden? Eine Homepage funktioniert nicht oder ein Wappen ist nicht mehr aktuell?
Über eine E-Mail freuen wir uns jederzeit.
Wir vermissen Ismaël nicht, der spielt ja immer nur 40 Minuten.
Klaus Allofs (über seinen ehemaligen Abwehrchef Valérien Ismaël, der bei seinem neuen Arbeitgeber Bayern München beim Spiel gegen Mönchengladbach vom Platz gestellt wurde)